Künstlercoaching

 

20171004_085729Selbstvermarktungsstrategien für Künstler*innen und Kreative, die neue Gruppe startet am 29. August 2018. Das Bewerbungsverfahren läuft.

Das Coachingnetzwerk Coachingzentrale Berlin in Kooperation mit der //GALERIE 102 bietet ab Mitte Mai 2018 ein Coachingprogramm für Berliner KünstlerInnen aus allen Bezirken an. Ziel ist es die Einkommenssituation langfristig zu verbessern.

Einzel- und Gruppencoachings in Kleingruppen (5-10 Teilnehmer*innen) werden jeweils an zwei Tagen pro Woche über einen Zeitraum von 2 Monaten gezielt unterstützt und gefördert. U. a. werden lernen sie Bedürfnisse, Werte und Stärken kennen, sowie ihre Ziele schrittweise umzusetzen. Sie erhalten individuelle Unterstützung bei der Strategieplanung, beim Erstellen von aussagekräftigen Pressetexten, Fördermöglichkeiten, Networking, Feed Back zur eigenen Arbeit,  sowie ein individuelles Kommunikationstraining. Die Teilnahme endet mit einer Gruppenausstellung/Präsentation in der Galerie. Mehr Infos und Termine:

Teilnahmeaufruf 2018_mit Modulen

Feed Back 2017

„Vor allem das Brainstorming in der Gruppe zu einzelnen Themen hat mir gut gefallen…“

„Es war ein hilfreicher Kurs. Endlich mal neue Künstler zu treffen und auf die eigene Arbeit zu fokussieren. Vieles hat neue Impulse gegeben. Der Kurs hat mir mehr Aussichten und Mut gegeben.“

„Deadlines setzen, langfristige Ziele in kurze Ziele zu unterteilen.“

„Es waren zwei Monate, die im Flug vergangen sind. Vieles zum Nachdenken, z.B. über seine Beziehung zum Wert seiner eigenen Bilder.“

„Mit Spannung erwartet, war ich überrascht, wie arbeitsintensiv diese Tage für mich waren…Ideen entwickelten sich, wurden wieder verworfen….Ich kann von mir behaupten, daß ich in Bewegung gekommen bin, angeregt, aufgeregt, oft zweifelnd, aber auch durch die Zusprache von Annemarie aktiviert. .“

„Gut fand ich , daß in der Gruppe immer wieder Themen aufgetaucht sind, die ich von mir kannte. Mir hat es geholfen, sie gemeinsam zu besprechen…gleichzeitig habe ich in dem gesamten Programm meine eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen reflektiert…Das Coaching war sehr anwendungsbezogen, was mir sehr gut gefallen hat. Einige Erfolge haben sich bereits eingestellt.“

„Das Coaching hat mir gut gefallen. Ich habe meine Ideen visualisiert und sie haben sich dadurch in meinem Bewußtsein gefestigt. Ich bekam  Training für die Gespräche mit Geldgebern und potentiellen Kunden. Sehr interessant war auch die Bewußtmachung einer Gesprächskultur in künstlerischen Netzwerken.“

„Das Coaching hat mir sehr gut gefallen. Es hat mir geholfen, besser zu fokussieren und herauszufinden, welchen Weg ich als Künstler beschreiten möchte. Das Coaching war gut gegliedert und hat mir auch in weiteren Aspekten geholfen, z.B. Zeitmanagement, Gesprächsleitfäden zur Kommunikation, Pressetext, USP usw. Ich finde mich fit genug und bin zuversichtlich, in Zukunft meinen Lebensunterhalt von meiner Kunst bestreiten zu können.“

Abschlusßausstellung 2017
Abschlussausstellung Künstlercoaching LSK Projekt Pankow Dezember 2017.

 

 

 

 

Advertisements